Die Idee Segelenergie wurde im Frühjahr 2012 durch Thomas Raith angestoßen und mit Prof. Dr. Michael Sterner zum energietechnischen Konzept ausgearbeitet. Zusammen mit Prof. Georg Scharfenberg und vier weiteren Professoren wurde beschlossen, die Idee in mehreren miteinander gekoppelten Abschlussarbeiten auf Herz und Nieren zu prüfen.